Was Tun Wenn Er Nicht Steif Bleibt
Erektionsstörung: Was Ihnen jetzt hilft Erektionsstörung: Wenn die erektile Dysfunktion die Sexualität hemmt Liebe & Sexualität Veröffentlicht am: 05.11.2021 6 Minuten Lesedauer Thomas ist erregt, doch sein Penis wird nicht steif. Solche Erektionsstörungen kennen mehr Männer, als man glaubt. Erfahren Sie, welche Ursachen dahinterstecken können und welche Behandlungen möglich sind. Was Tun Wenn Er Nicht Steif Bleibt © iStock / miodrag ignjatovic Eine erektile Dysfunktion (im Allgemeinen auch: Impotenz), ist das Unvermögen, eine steife Peniserektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, die für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr geeignet ist. Dauern diese Probleme länger als sechs Monate an, gehen Ärzte von einer Erkrankung aus.

  1. Sie sollten in diesem Fall Ihren Hausarzt oder einen Urologen aufsuchen.
  2. Wiederkehrende Erektionsprobleme können Anzeichen für eine ernsthafte Erkrankung oder psychische Probleme sein.
  3. Die meisten Männer über 40 haben laut Studien gelegentlich Probleme, eine Erektion zu bekommen oder zu halten.
  4. Dies ist in der Regel auf, Müdigkeit, Angstzustände oder zu viel zurückzuführen und kein Grund zur Sorge.

Manchmal haben Männer nur in bestimmten Situationen Probleme, zum Beispiel wenn sie bei der Selbstbefriedigung zwar eine Erektion bekommen, aber nicht wenn sie mit einem Partner zusammen sind. Die Fakten:

Bei 50 Prozent der Männer liegt eine rein organische Ursache vor. Bei etwa einem Drittel liegt eine psychisch bedingte Störung vor. Bei 20 Prozent kommt beides zusammen. Ab einem Alter von 50 Jahren ist eine Erektionsschwäche zu etwa 80 Prozent organisch bedingt.

Bei Männern mit Erektionsproblemen kann es auch sein, dass psychische Probleme auftreten, beispielsweise in Form von Versagensängsten. Was gegen Erektionsstörungen unternommen werden kann, verrät Doc Felix im Video. Laut dem „National Center for Biotechnology Information” (NCBI) sind die häufigsten Ursachen für eine erektile Dysfunktion folgende Krankheiten: Eher seltene Ursachen für eine erektile Dysfunktion sind diese Krankheiten: Während die überwiegende Mehrheit der Patienten mit Erektionsstörung eine organische Erkrankung hat, können auch psychologische Probleme vorliegen. Obwohl die Ursache für die Probleme häufig organisch ist, löst eine Erektionsstörung bei vielen Männern aus.

  1. Auch Scham, Angst und spielen eine nicht unwichtige Rolle.
  2. Genau deshalb ist es wichtig zu wissen, dass Erektionsstörungen fast immer behandelbar sind.
  3. Für Deutschland liegen zahlreiche Studien zur Verbreitung der erektilen Dysfunktion vor, die aber zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen kommen.
  4. Eindeutig nachweisbar ist laut RKI (Robert Koch-Institut) bisher, dass es einen deutlichen Zusammenhang zwischen Erektionsproblemen und einem höheren Lebensalter gibt.

Eine weitere wichtige Erkenntnis: Das Auftreten einer Erektionsstörung kann ein erster Indikator für eine chronische Herzkrankheit sein. Auch die Kraft der Beckenbodenmuskulatur, die Sauerstoffversorgung und die Durchblutung des Penis sinken mit zunehmendem Alter, was das Risiko einer Erektionsstörung zusätzlich erhöht.

Was ist die Ursache der Erkrankung? Wie alt ist der Patient? Welche Risikofaktoren sind bekannt? Was sind die Präferenzen des Patienten?

Sind diese vier Kriterien abgeklärt, gibt es für Männer verschiedene Behandlungsansätze. Ziel dabei ist es, wenn möglich immer erst die Ursache zu behandeln. Dazu gehört es auch, dass Patienten gemeinsam mit ihrem Arzt den eigenen Lebensstil kritisch betrachten und beeinträchtigende Lebensgewohnheiten ändern.

  • Partnerinnen und Partner sollten bei der Behandlung miteinbezogen werden.
  • Erst wenn eine ursächliche Therapie keine Besserung schafft, ist eine Behandlung der Symptome ratsam.
  • Neben der ursächlichen Therapie der zugrundeliegenden Erkrankung kann die erektile Dysfunktion medikamentös behandelt werden.
  • Die am häufigsten eingesetzte Medikamentengruppe ist die der sogenannte Phosphodiesterase-5-Hemmer (PDE-5-Hemmer), bei denen die „blaue Pille” sicherlich das bekannteste Medikament ist.

Die Wirkstoffe dieser Hemmer sorgen für eine stärkere Erweiterung der den Penis versorgenden Blutgefäße, sodass die Erektionsfähigkeit verbessert wird. Die verschreibungspflichtigen Medikamente unterscheiden sich dabei vor allem durch den Eintritt der Wirkung (von 15 bis 60 Minuten) und der Wirkdauer (von 30 Minuten bis zu 6 Stunden) voneinander.

  • Die Kosten für diese Medikamente dürfen aufgrund eines Beschlusses des Gesetzgebers nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.
  • Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Kopfschmerzen, niedriger Blutdruck und Sehstörungen.
  • Vor allem Patienten mit Herzproblemen sollten sich vor Einnahme der Medikamente kardiologisch untersuchen lassen.

In Ausnahmefällen sprechen Patienten auf PDE-5-Hemmer nicht an. In diesem Fall sollte der Testosteronspiegel kontrolliert werden. Gerade bei jüngeren Patienten (unter 50 Jahren) sind psychische Probleme ein möglicher Auslöser für Erektionsstörungen. Ärzte stellen häufig fest, dass es eine enge Beziehung zwischen depressiven Störungen und erektiler Dysfunktion geben kann, auch beeinflussen Antidepressiva die Sexualität negativ. Was Tun Wenn Er Nicht Steif Bleibt © iStock / FatCamera Psychische Probleme können Auslöser für Erektionsstörungen sein. Eine Psychotherapie kann helfen, die Ursachen zu erkennen und damit umzugehen. Führt die medikamentöse Behandlung zu keiner Verbesserung, können Urologen die Wirkstoffe auch direkt in den Schwellkörper injizieren (SKAT: Schwellkörperautoinjektion).

  • Alternativ ist auch das Einführen per Schmelztablette über die Harnröhre möglich.
  • Um die erfolgreiche Durchblutung des Penisschwellkörpers zu messen, erfolgt die erste Anwendung zunächst beim Urologen.
  • Bei einem Therapieerfolg kann der Patient sich den Wirkstoff dann zu Hause, meist 10 bis 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr, per Fertigspritze schmerzfrei selbst injizieren.

In den letzten Jahren haben diese beiden Therapiemöglichkeiten, auch wegen ihrer schwierigen Handhabung und Nebenwirkungen (Thrombosen, schmerzhafte Erektion des Penis), an Bedeutung verloren. Eine Alternative zu Medikamenten ist die eher seltene Verwendung einer Vakuumpumpe, bei der ein über den Penis gestülpter Zylinder ein Vakuum erzeugt.

  1. Dadurch kann sich der Schwellkörper ausdehnen.
  2. Blut strömt ein und eine Erektion tritt ein.
  3. Über einen Gummiring, der über die Penisbasis gestülpt wird, kann ein Abfließen des Blutes verhindert werden.
  4. Führen die oben genannten Behandlungsmethoden nicht zum Erfolg, kann auch die Implantation einer Schwellkörperprothese in Betracht gezogen werden.

Bei dieser Operation werden die Schwellkörper durch (hydraulische) Prothesenschenkel ersetzt, die über einen speziellen Mechanismus aktiviert oder deaktiviert werden. Auf diesem Wege ist die Erektion steuerbar. Wichtig: Die Schwammstruktur des Schwellkörpers wird durch diese Operation geschädigt, sodass nach einem solchen Eingriff auf keine andere Therapiemöglichkeit (wie zum Beispiel Tabletten) zurückgewechselt werden kann. Ein gesunder und aktiver Lebensstil sowie eine ehrliche Aussprache mit dem Partner können manchmal bei Erektionsstörungen helfen. Beherzigen Sie diese Tipps:

Leben Sie gesund. Verzichten Sie auf und, Versuchen Sie mit viel Bewegung und Ihren Blutdruck, Blutzucker, Blutfette und Ihr Gewicht im Normalbereich zu halten. Trainieren Sie Ihren Beckenboden, um Ihr Sexualleben wieder in Schwung zu bringen. Die Schwellkörpermuskeln aus der äußeren Schicht des Beckenbodens sind entscheidend für die Erektion. Probleme mit der Erektion können deshalb auch auf einen schwachen Beckenboden hinweisen. Versuchen Sie deshalb so oft wie möglich die Beckenbodenmuskeln (ohne Hilfe der Bauch- und Gesäßmuskeln) anzuspannen. Auch wenn Sport und eine aktive Lebensweise vorteilhaft für die Erektionsfähigkeit sind, sollten Männer beim vorsichtig sein. Denn: Eine falsche Haltung oder ein falscher Sattel behindern manchmal die Nervenbahnen oder den Blutfluss im Genitalbereich. Auch dies kann zu einer erektilen Dysfunktion führen. Tipp: Treten beim Radfahren Taubheitsgefühle im Penis oder Hodensack auf, sollten Sie Ihren Sattel überprüfen. Im Idealfall ist dieser möglichst breit und ergonomisch geformt. Bei vielen Paaren sind Erektionsstörungen ein schambesetztes Thema: Sprechen Sie deshalb mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner offen über Ihre Probleme, denn eine Erektionsstörung betrifft Sie beide! Schon die Auseinandersetzung mit der eigenen und der partnerschaftlichen Sexualität kann ein wichtiger Teil der Behandlung sein. Lassen Sie sich auch beim Sex nicht zu sehr unter Druck setzen, vielleicht hatten Sie in letzter Zeit viel Stress. Um Intimität zu verspüren, ist es manchmal genauso hilfreich, einfach nur Zärtlichkeiten auszutauschen. Nicht immer muss es zum „Äußersten” kommen. Sehen Sie dies auch als Chance, Neues auszuprobieren.

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Was sind die Ursachen für meine steifheitsprobleme?

Für die anderen Steifheitsprobleme kann es einfach an Aufregung oder Erwartungshaltung liegen. Ihr müsst Euch halt noch einspielen aufeinander. Je öfter es gut klappt, desto geringer werden die Problem werden.

Was passiert wenn es beim ersten Mal nicht klappt?

Ich bin 18 jahre alt und bin 2 monate mit meiner Freundin zusammen.ich liebe sie echt überalles und ich find sie echt hüpsch. – Das Problem ist das mein Penis nicht richtig steif wird und ich dann nicht in sie eindringen kann-.- Wir haben es schon 10 mal versucht und nie hat es geklappt:( Beim Küssen wird mein Penis halbwegs steif und wenn ich liege kann meine Freundin mir ein runterholen dann aber wenn es drauf ankommt und ich über ihr bin macht mein penis schlapp(wir versuchen es immer nur in Missionar) und was anderes will sie nicht-.- -Warum wird mein Penis nicht richtig steif? -Habe ich zu viele Sexfilme geguckt? -Brauche ich Viagra,ich bin 16 und hatte mit meiner Freundin schon mehrere Male Sex miteinander. Also ich hatte dieses Problem zwar noch nie aber es liegt sehr Oft daran der Mann einfach zu aufgeregt ist und Angst hat was falsch zu machen, was du machen kannst deiner Partnerin alles sagen wovor du Angst hast, das habe ich vor meinem ersten Sex mit meiner Freundin auch gemacht und meine Ängste und Sorgen haben sich in Luft aufgelöst, ich und meine Freundin hatten viel Spaß miteinander. Ich denke du solltest nicht zu viel darüber nachdenken sondern einfach dich einfach darauf einlassen und kucken was passiert dann merkst du was sie mag und was nicht. Vielleicht sollte deine Freundin dich einfach erst verwöhnen (streicheln, lecken etc.) Und wenn es dann doch nicht klappt würde ich zu einem Arzt gehen und mit ihm über eine Lösung sprechen. Hallo, ich weiß, dass das Thema schon alt ist und der Ersteller, vermutlich das Problem schon gelöst hat. Ich hatte auch bis ich über 30 Jahre war das Problem. Hatte sogar 4 Jahre eine Freundin mit der ich nie schlafen konnte, weil er nicht hart geworden ist. Habe mich da so reingestresst und wusste gar nicht mehr ob er jemals richtig erregt war. Wie gesagt, habe viel Zeit verbracht darüber zu lesen und alle möglichen Foren durchgesucht. Hatte sogar die Vermutung, dass ich schwul sein könnte :D. Kein Scherz ich hatte richtig Panik, dass ich schwul bin. War dann so, dass ich immer wenn es bei einem Date z.B. darum ging dass man übernachtet etc. abgesagt hatte weil ich Angst hatte, dass er dann nicht steif würde. So, dann hatte ich vor 2 Jahren eine neue Freundin und mit der war es auch erst so. Hatten es ein paar Mal versucht und es wollte nicht klappen ich konnte nicht eindringen. Habe dann überlegt ob ich zum Urlogen gehen soll und Testestoron messen lassen soll usw. usw. Meine Freundin hat es locker genommen und hat sich in mich verliebt. Dann waren wir das erste Mal im Urlaub und es hat wieder nicht funktioniert. Dann war ein richtig krasser Tag, bin das erste Mal auf einen Berg über 2500m gestiegen obwohl ich Höhenangst hab und war danach richtig high vor Freude. In der Nacht hatten wir es dann nochmal versucht und plötzlich war ich drin! Seitdem funktioniert es so gut wie immer und wir haben es schon in allen Stellungen gemacht ;). Und was soll ich sagen. werde nun auch Vater 😀 Hatte das schon total aufgegeben dass ich jemals Vater werden würde wegen dem. Also die Message ist für alle da, die irgendwann mal nach diesem Problem googlen. Vielleicht hilft es euch ja was 😉 Denkt dran kann dauern bis man 30 ist 😉 Meine Erfahrung Hey! Ich will nur mal kurz meine Erfahrung preis geben, da ich glaube dass sie anderen mut machen könnte und euch zeigt das ihr nicht alleine seid. Ich bin erst 16 Jahre alt und habe daher nicht viel Erfahrung. Ich bin mit meinem Freund schon ca.1 2/3Jahre Zusammen und wir hatten jetzt unseren ersten Geschlechtsverkehr. Ich nehme die Pille, doch da es für uns beide das erste Mal war, wollten wir zusätzlich ein Kondom benutzen (damit es besser gleitet und wir nur mit Pille noch etwas unwohl waren). Wir lagen dann beide im Bett und als er auf mir lag und sich das Kondom über zog, ging von seiner Seite her plötzlich gar nichts mehr. Sein Penis war komplet unerigiert. Das war für beide natürlich erstmal eine ziemlich blöde Situation. Wir lagen noch eine Weile neben einander, doch dann zogen wir uns beide wieder grob an und haben beide auf unser Handy geguckt. Ich hatte ihm gesagt das für mich alles okay ist, doch natürlich lag ich die ganze Zeit da und war sehr traurig. Wir machten dann das Licht komplett aus und um ehrlich zu sein weinte ich sogar ein wenig (was er nicht merkte). Ich fühlte mich schlecht und hatte Angst das er einfach noch nicht bereit genug war. Jetzt vermute ich dass es an der Aufregung lag und daran dass ihn das Kondom abgeturnt hat, oder ihm das Gefühl gegeben hat dass es jetzt richtig ernst wird. Nach einer Weile sprang ich dann über meinen Schatzen und legte mich wieder an seine Seite (er hatte schon davor Annäherungsversuche gemacht, welche ich abblockte). Ich habe angefangen ihn zu streicheln und dann fingen wir auch wieder an intimer zu werden. Nach einer Weile habe ich ihn einfach untenrum verwöhnt, da ich wollte dass er nicht das Gefühl hat dass er ein ‚Versager‘ ist. Außerdem hatte ich die Sorge dass es nie klappen würde, wenn wir es jetzt nicht nochmal versuchen würden. Nachdem er gekommen war, machten wir kurz eine Pause und fingen dann wieder an. Schließlich kam es dazu dass er wieder auf mir lag, aber ohne zu versuchen einzudringen. Als er wieder ein Kondom aufzog erschlaffte sein Penis wieder. Ich sagte ihm er solle es erstmal weg lassen. Kurz danach Stand er auch wieder. Danach haben wir es einfach ohne Kondom versucht (ich nehme die Pille). Das ganze hat zwar nur so halb geklappt, da durch die Aufregung sein Glied nicht richtig Steif war und ich wahrscheinlich nicht feucht genug war. Trotzdem ging der Abend für uns beide gut aus (obwohl ich nicht gekommen bin) und ich freue mich schon sehr auf unsere nächste Nacht. Durch diese „Unfälle” sind wir schon lockerer und haben keine unrealistischen Vorstellungen von dem gemeinsamen Sex. Also war es irgendwie auch eine positive Erfahrung. Und irgendwie ist es ja auch süß dass er scheinbar so aufgeregt war. Problem, Hi ich hab das selbe Problem bin 17 Jahre alt und bin Kmit meiner Freundin 2Monate zusammen wir haben es bisher 6x versucht nur jedes mal wird er schlaff!!. Das macht einen richtig fertig ich hatte bei meine ex dieses problem noch nie! Ich bin boxer daher söllte es am Sport nicht liegen. Mit meinr ex hat alles normal geklaptt wir hatten sehr oft sogar immer 3-4x am Tag xD ich Liebe meine Freundin wirklich und hübsch ist sie auch. ich weiß echt nicht was ich machen soll. ich war beim urologen er sagte ist alles in Ordnung er ist nur überdurchschnittlich groß dadurch muss da auch mehr blut rein bla bla bla und das es nur was mit meiner Psyche zutun haben kann das ich Angst habe oder so. danke im vorraus !! Hey, ich habe da auch ein problem.ich habe seir c.a.1 jahr keinw freundin mehr und mir ist mal aufgefallen das ich überhaupt nicht mehr scharf werde,ich habe irgendwie null verlangen nach sex wenn ich mal masturbiere dann wird mein penis nicht richtig steif er wird zwar groß aber eben nicht “hart”. Das kann dir auf die schnelle niemand genau sagen Hey, also so auf die schnell kann dir das keiner genau sagen. Grundsätzlich kann es durchaus sein das du durch Sexfilme oder falsches mastrubieren Potenzprobleme hast. Es kann aber auch sein, dass eine Schilddrüsenunterfunktion zu einem niederen Testosteronwert führt, oder deine Durchblutung schlecht ist. Also, es gibt viele Gründe dafür, kann es sein, dass du in diesem Moment oder davor mit iwas. überfordert warst/bist, oder mal am vorigen Tag stress hattest, dir was durch den Kopf geht etwas, was dich beunruhigt? Oder man sollte einfach mal zum Artzt gehen. SB Probierts doch einfach mal mit Selbstbefridigung. Ihr könnt auch euren Partner fragen wie er am liebsten SB macht. Das kann man vier – fünf mal einfach in der Luft ausprobieren. Dann probiert ihr es bei dem/der Partner/in aus. Wenn ihr es gegenseitig macht werdet ihr einfach schneller angeregt, Wenn es euch dann gefällt probiert es mit dem Sex. An die Frau : man kann es auch mit Oralsex versuchen um den Partner anzuregen. Beim Sex würde ich Persönlich Gleitgel benutzen das funktioniert immer. Zumal finde ich auch die Reiterstellung benutzen da habt ihr mehr Freiraum, aber wenns die Frau eben so will. Zumindest hat es so wie ich es geschrieben habe bei uns auch funktioniert, Und.wie ist es mit meinem Vorschlag, vor ihr zuerst mal SB zu machen? Du weißt duch selbst am besten, was Dein kleiner Freund braucht. Und wenn dann noch Deine Freundin nackt oder in verführerischer Wäsche vor Dir posiert, dann sollte der Kleine doch mehr als halbsteif werden. Sobald er dann voll steif ist und Deine Freundin entsprechend “vorbereitet”, sollte es doch auch mal klappen.Z.B. auch mit einer anderen Stellung: Du auf dem Rücken liegend/sitzend, Deine Freundin über Dir. Es gibt ja manche Stellungen, da “versagt” bei einigen Männern der Körper, eine Erektion aufrechtzuerhalten. (Passiert mir auch schon seit jeher bei der Missionarsstellung, weshalb ich die so gut wie nie praktiziere. Alle anderen Stellungen sind super.). Also. Ja i h Befriedigung sie auch bis sie kommt und verwöhne sie. Sie versteht das ganze sehr gut und baut mich auf wofür ich sie auch liebe. Sie kommt auf jeden Fall zu ihrem Recht und ich massiere sie auch regelmäßig was ihr auch sehr gefällt. Sehe das auch so Hauptsache, Ihr verliert zwischendurch nicht die Geduld. Hast Du schon mal versucht, vor ihren Augen SB zu machen, damit sie sieht, was Du gerne hast und wie Du Dich gerne berührst? Kommt denn wenigstens Deine Freundin “zu ihrem Recht”, ich meine, verwöhnst Du sie wenigstens mit dem Mund oder mit der Hand (G-Punkt-Massage und so), damit wenigstens sie “zum Abschuss” kommt ;-)? Ansonsten ist es ja auch für sie NUR frustrierend. Jaaa Also erstmal danke für das rückschreiben 🙂 ja sie ist meine erste Freundin und Nein ich gehe nicht fremd oder jegliches. Es ist so das er, wie gesagt, insgesamt nur halb steif wird und meine Freundin mir Dan auch keinen runterholn kann. Ich habe vermutlich eine Blockade da es am Anfang super geklappt hat. Ih bin jetzt mit ihr schon 6 Monate zusammen und wir verstehen uns total super, verstehen uns und lieben einander. Ich sollte es einfach immer wieder versuchen, wie es schon oft als rat gepostet wurde. Irgendwann wird es wieder wie früher es kann zwar einige zeit in Anspruch nehmen aber dafür ist das Ergebnis umso schöner *-* Psychisches Problem Also wenn es bei Dir mit der SB klappt und Du dabei auch regelmäßig Deine Erektion aufrecht erhalten kannst und zum Orgasmus kommst, dann schon mal Gratulation. Mit Deiner “Hardware” scheint ja alles in ordnung zu sein (und das wäre schwieriger zu flicken als ein mentales Problem). Was Du wirklich “besser” machen könntest, ist schwer zu beschreiben. Mich wundert vor allem, dass Du Deine Erektion vor allem dann verlierst, wenn Deine Freundin selbst “Hand anlegt” oder wenn ihr ganz eng zusammen seid. Da stimmt doch was nicht in Eurem Miteinander. Was User moinmoin schon weiter oben gepostet hat, kann ich weitgehend unterstreichen; aber es liegt ja auch nicht am mangelnden Sport, Ernährung usw. Checke vielleicht mal Deine weiteren Lebensumstände, bevor Du zum Seelenklempner gehst: Hast Du argen Stress mit Deinem Job/Schule, ist es vielleicht Deine erste Freundin, gehst Du nebenher mit anderen Mädels fremd (sorry, ich unterstell jetzt einfach mal.), bist Du sonstwie abgelenkt, plagen Dich Schuldgefühle oder Probleme mit Deiner Mutter. Wenn Du Dir gar nichts erklären kannst, solltest Du wirklich professionelle Hilfe holen, denn auf die Dauer ist so was sowohl für Dich als auch für sie eine starke Belastungsprobe für Eure Beziehung. Danke sehr ^.^ Nun es tut mir leid das es so schwer zu lesen war, was auch hauptsächlich damit zusammenhängt das mein Handy mit autocorrect arbeitet was mir ungemein leid tut des weiteren war ich gerade ziemlich im Stress und habe einfach schnell und unkompliziert getippt. Ich hoffe das es nicht zu viele Probleme bereitet hat. Nun wenn ich mich selbstbefriedige wird er auch hart und alles rund um das organische funktioniert super, damit meine ich das es in der Hinsicht auch keine Probleme bereitet oder ähnliches. Ja, ihr will sie um jeden Preis an meiner Seite wissen, sogar für immer denn wir lieben uns und passen perfekt zusammen 🙂 ja es scheint als hätte ich irgendeine Blockade die einfach nicht mehr so leicht weg gehen will -_- ich hoffe das dass bald aufhört denn aufgrund dieser ganzen Misserfolge sinkt meine Zuversicht auf “normalen” Sex erheblich, da er eben nur halb steif wird. Diese Penis schlaffheit ist echt zermürbend aber das wird sich ja auch legen, denn es ist auch wunderschön, sie auch einfach nur zu berühren und ihre Brüste an meiner Brust zu spüren. Ihre wunderbare warme Haut zu spüren gehört natürlich dazu. Ich bedanke mich herzlichst für die Antwort und hoffe auf nächste Kommentare und Tipps sowie Hinweise was ich besser machen könnte. @Xelor: Nachfrage Erstmal: Es wäre schön, wenn Du auch Satzzeichen (Punkt, Komma und so) benutzen und auf die Rechtschreibung ein wenig achten würdest. “Schlaff” schreibt sich nun mal mit zwei “f”, sonst kommt man schnell mit Schlaf durcheinender. Es liest sich echt schwer, und Du willst doch, dass man Dir hilft? Das ganze klingt ja echt mehr nach einem psychischen Problem als nach einem medizinischen. Aber um das zu erhärten ;-), müsstest Du noch erzählen, ob Dein Penis auch bei der Selbstbefriedigung nicht steif wird oder ob da “alles klappt”. Wenn ja, kann es vielleicht sein, dass Du Dich bei Deiner Freundin einem zu hohen Leistungsdruck ausgesetzt siehst. Da würde wahrscheinlich Viagra auch nur bedingt was helfen. Vor allem, weil Ihr Euch nur alle zwei Wochen seht, ist der Druck vielleicht recht groß, “unbedingt hier und jetzt ins Bett zu gehen”. Oder hast Du generell aufgrund der Fernbeziehung Angst, sie zu verlieren? Ich bin ja kein Hobby-Psychologe, aber wenn organisch alles stimmt (siehe Selbstbefriedigung), dann passiert die Schlappheit wahrscheinlich zuerst im Kopf, und da müsstest Du ansetzen. Wieso nur? Also ich habe heute versucht mit meiner Freundin Sex zu haben am Anfang stand er noch wie eine eins und alles hat geklappt es hat sich infach so wunderschön angefühlt und jetzt nach dem ungefähr 18 mal wird er nurnoch Halbschlaf. Ich reibe ihn zwischen ihren po backen aber das funktionierte auch nur einmal und Dan beim nächsten mal wurde er nurnoch halb so Schlaf obwohl er Halbschlaf ist haben wir Sex sie kommt Dan und ich auch aber er ist halt nicht RICHTIG steif sondern nur halb steif und das ist dann halt nicht so toll weil es sich besser angefühlt hat als er noch aufrecht und in voller Härte stand wir wollen auch *** haben aber das geht halt nicht wenn er nur Halbschlaf ist weil es ihr Dan auch wehtut wir wollen auch DALLS er sich mal entscheiden sollte steif zu werden auch für den *** ein Kondom und gleiten benutzen ich treibe auch viel Sport und esse Gemüse aber vermutlich liegt es daran das ich mir Druck mache und nervös werde weil ich will das er steif wird ich wollte vielleicht Viagra nehme aber nachdem ich die ganzen Kommentare gelesen habe scheint das ein falscher weg zu sein ich suche rät Bitte schreibt mir schnell ich will wissen was da falsch läuft sie hat auch so lange Knie söckchen und die machen mich echt an aber er wird erst am Anfang hart weil wir eine fernbeziehung führen und wir uns alle zwei Wochen sehen und auch spontan Sex haben aber er wird halt erst Dan am ersten tag hart und an den anderen zwei nicht und jetzt versuche ich hier rät zu finden Bitte helft mir schonmal Danke im voraus 🙂 Hm vielleicht sollte deine freundin dich anmachen also das sie z.b. strabsen anzieht also reizwäche oder so was und dann ganz spontan auf dich zu geht und dich heiß machen und dann ganz spontan ohne das du es merkst bist du schon in ihr und so wie du das geschrieben hast hat sich das so angehört als würdest du dich zwingen nein entspann dich sex muss ja spaß machen und aus wollen bestehen und nicht aus müssen, lg 🙂 Penis Mein penis wird auch immer schlaff wenn wir es gerade machen wollen aber ich bin nicht nervös wenn wir es wollen – Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass du ganz entspannt sein solltest dabei. Am besten nehmt euch nicht vor “hey morgen machen wir es”, sondern macht es spontan, wenn ihr beide dann wisst, dass ihr es wollt, dann tu es ganz entspannt, redet miteinander dann wird das auch was, Meine erfahrung Hi leute, mir hat diese sammlung von tipps geholfen, so dass ich meinen senf dazugeben will. mit meiner neuen freundin hats am anfang leider überhaupt nicht geklappt! ich habe viel masturbiert bevor ich mit meiner freundin zusammen gekommen bin. und ich war im kopf viel zu verklemmt, um zu sagen was meine eigenen bedürfnisse sind. desweiteren habe ich eigentlich immer nur darauf geachtet das es ihr spass macht. naja, nach drei wochen hats dann geklappt. hier meine tipps: – sprecht mit eurer freundin offen und ehrlich darüber. wenn sie nicht darüber sprechen will, über euch lacht und sagt ihr seid ein schlappschwanz: weg mit ihr!! ihr müsst eurer freundin da voll und ganz vertrauen. auch wenns euch schwierig fällt darüber zu reden! darüber zu reden ist das wichtigste!! – achtet auf eure gedanken. denkt nicht die ganze zeit ans kommen oder das ihr nicht zu früh kommen wollt. genießt einfach die zweisamkeit mit eurer freundin. kuschelt und fummelt auch mal rum, ohne das es gleich zur penetration kommen muss! das ist wichtig und entspannt euch! – macht ein bisschen worauf IHR lust habt! zum sex gehören immer zwei, bei dem auch beide, auf ihre kosten kommen sollen. wenn ihr euch unsicher seid ob eure vorlieben beim sex für eure partnerin in ordnung ist, dann sprecht darüber!! über sex sprechen ist das wichtigste überhaupt bei diesem thema! oder sagt eurer freundin das sie euren penis mal in die hand nehmen soll, mädels vergessen das manchmal – mit dem rauchen aufhören – obst und gemüse essen (das hilft!!) – alkohol weg lassen – und natürlich nicht onanieren!!! (das sollte ja klar wie kloßbrühe sein.) – wichtig ist, dass ihr euch daran gewöhnt, dass ihr nicht mehr selber herr und meister über euren eigenen orgasmus seid. da ist jemand anderes der euch so mag, dass er es auf sich nimmt und diese “aufgabe” übernimmt. also einfach die hüftmuskeln entspannen und mal unkontrolliert kommen lassen, (10.000mal besser als mit der eigenen hand) – am anfang ist es eh am besten, wenn ihr den sex über gegenseitige masturbation definiert. also ihr macht es eurer freundin mit der hand und eurer freundin macht es mit der hand bei euch. – anhand der morgenlatte könnt ihr feststellen “wie weit schon ihr seid”. ist sie eher weich oder schon knallhart? – nach einer gewissen zeit fing dann mein penis an wahnsinnig gut zu stehen und alles läuft wunderbar, – niemals den glauben verlieren. vertraut auf euch und eure freundin. gebt euch zeit! irgendwann kommt es wieder!! gruß aus hamburg Aso mein Schwans schdehd imer Ich an Deine Stele würd mich mal verwöhnen lasen bei mir klabds. Imer Sport. hmmm naja. Also ich treibe momentan bis zu 8. die Woche Sport (Von Fussball über Gymnastik bis hin zu Joga) und das hilft bei mir auch nichts. also. der sport scheint bei mir net anzuschlagen :X Sport – Unterbewusstsein Ich bin zwar ein paar Jahre älter und habe in letzter Zeit den Sport vernachlässigt. Und o-wunder: nach ein paar Tagen Skifahren war es wieder wie früher und ohne geistigen Druck (halbjährige Beziehung beendet). Also Sport und manchmal macht einem das Unterbewusstsein einen Strich (weil unterbewusst Blockaden da sind – wie Beziehungsproblem, Unsicherheit. Dr. winter hat es drauf 😀 Ich hab auch das Problem, ich folge nun Dr. Winters rat, Ich hoffe es klappt weil ich bin echt fertig weil mir das seit 6 monaten nicht mehr aus dem kopf geht und ich es nciht mehr aushalte. Schlaffi Schlaff Hey ich bin 15 jahre alt und ich war heute nochmal bei meiner freundin und wir haben es versucht doch (das ist mir jez zum 2.mal passiert) er wird immer wieder mittendrin schlaff vorallem wenn ich dann über ihr bin habe ich versucht einzudringen aber er wollte nicht ich habe es ihr dann esagt un sie hat gott sei dank verständnis gezeigt un sagte wir schaffen das schon un ich habe sie dann eine zeitlang geleckt, so ging der abend zu ende aber es liegt glaub ich einfach an mir ich bin zu nervös dafür das ich es nicht schaffe.blalba.kann mir jmd tipps geben wie ich vom nervösen runterkomme Danke im voraus und vielen dank an Dr Winter dein Thread is echt der Beste! Reine Kopfsache Erstmal danke an alle und besonders an Dr. Winter ich hatte das problem auch, es klappte einfach garnichts am anfang. Wir haben da witze drüber gemacht, sie hat sich sogar mehr darüber geärgert als ich, als sie dann eingeschlafen war lag ich aber noch ne ganze zeit wach und hab darüber nach gedacht, da kamen mir so sachen wie: bin ich krank?, hab ich zu viele sexfilme geschaut? immer wieder in den sinn. ich hab zwar davon gehört das das mal an der nervösität liegen kann aber ich war mir ziemlich unsicher. Ich war am nächsten morgen so gewurmt das ich es immer wieder versuchen wollte das ich ihr wahrscheinlich ziemlich auf die nerven gegangen bin. ein paar monate später hatte ich dann meinen nächsten versuch und nach anfänglicher holprig keiten war es ein wahnsinns abend. und wie dr. winter schon sagte es ist wahnsinn was ein bischen sport leistet. In diesem Sinne viel Spaß an alle die diesen Beitrag googlen!, Der thread ist drei jahre alt. Also. Also ich antworte diesem Thread nicht der Frage wegen weil diese 2008 gestellt wurde. Jedoch antworte ich um allen denjenigen zu helfen die das Problem googlen oder sonstwas, weil ich mit meinen Erfahrungen helfen möchte. Mein Penis wird nicht steif? – wird er NIE steif? -> ab zum urologen – du hast ne Morgenlatte oder einfach ab und zu nen Ständer aber beim Sex will es nich so richtig? -> psychologische Gründe Wenn er nur so halbsteif wird und nicht richtig hart zum eindringen wird, hilft folgendes ungemein: – Aufhören mit Rauchen – Kein Alkohol 1 Tag vor dem Sex – Sport! Unglaublich was 30 minuten joggen täglich für Errektionspotenzial mit sich bringen. – Nicht daran denken “zu früh” zu kommen – mit dem Partner reden UND ganz wichtig, wenn es mit dem Vaginalverkehr nicht klappt ist es wichtig dass ihr eure Partnerin auf anderem Wege befriedigt, z.B. mit der Hand. DENN: vaginalverkehr ist zwar schön, jedoch kann man die Frau viel leichter mit der Hand zum Orgasmus bringen und der Orgasmus ist das was für Frauen zählt. Ob es jetzt das Glied oder die Hand war ist nur zweitrangig. Denn mit der Zeit klappt es. Psychologisch: – Wenn es beim ersten Mal nicht klappt beginnt der Teufelskreis im Kopf. Jedes mal von neuem Versagensängste und krampfhafte Gedanken ob er jetzt steif wird und ob es klappt. WICHTIG: Nie aufgeben, auch nicht nach Rückschlägen. Immer wieder probieren wenn es geht und wenns nicht klappt keinen weinerlichen Eindruck auf eure Freundin machen – ein richtiger Mann nimmt den Kampf gegen psychologische Errektionsprobleme auf! “Technische Hilfsmittel”: Stellungen: Missionar ist Standard, jedoch schwerer als andere zum Eindringen. Deshalb Empfehlungen: – Frag sie ob sie dich “reiten” will, damit ist das Eindringen Schwerkraftbedingt ein Kinderspiel! – Doggy-Style ist auch sehr einfach zum eindringen, da ihr kniend eure gesamte Beinmuskulatur unterstützend zur Beckenmuskulatur benutzen könnt. Wenn sie sich auf ihren Unterarmen und Knien aufstützt und etwas nach unten geht, so dass ihr sie dann von hinten nehmen könnt, jedoch VAGINAL! – Gleitgel hilft ungemein, je feuchter desto einfacher zum Eindringen. Achtete darauf das man das Gel mit Kondomen zusammen benutzen kann! Kaufen kann man das in Drogeriegeschäften, z.B. dm, die sind immer bei den Kondomen zu finden. UND: Wer reif genug ist Sex zu haben, dem ist es nicht peinlich Gleitgel zu kaufen! Schafft euch außerdem eine entspannte Situation. Seid sicher dass ihr ungestört seid, dass ihr Platz habt, dass ihr Lust habt. Und das erste Mal muss nicht immer das schönste Mal sein, Sex braucht Übung. Zu meiner eigenen Erfahrung, ich bin seit 11 Monaten mit meiner Freundin zusammen, nach 2 Monaten wollten wir es das erste Mal probieren. Es war jedoch eine unangenehme Situation, jeden Moment hätte die Tür aufgehn können. Deshalb wurde er wahrscheinlich nicht steif. Dieses Versagen hat mich so belastet dass es die nächsten Versuche nicht geklappt hat. Nach 4 Versuchen gab ich vorerst auf, jedoch dachte ich irgendwann dass ich es einfach immer wieder probieren muss, da es irgendwann klappt. Und nach 5 Monaten und dem 7. Versuch war ich dann drin. Jedoch wurde er sofort wieder schlaff. Doch der 8. Versuch war dann die Krönung dieser psychologischen “Arbeit”. Und glaubt mir, wenn man es überwunden hat fühlt man sich großartig. Ich hoffe ich kann so einigen mit diesen Tipps helfen! Und als letztes noch: Sex ist kein Leistungssport, keine Männlichkeitsprüfung und kein *****. Sex beinhaltet immer 2 Menschen, Liebe, Zärtlichkeit, Verständnis füreinander. Für den schnellen Fick zählt es vllt wirklich nur wie gut ihr im Bett seid. Wenn es jedoch wirklich Liebe ist, hat der richtige Sex auch ein paar Monate Zeit. Bedenkt dies. Gruß Dr. Winter !! Mein ex hatte das problem auch. bei uns hat es nie geklappt und nach 3 monaten hab ich schluss gemacht, weil. ich mal wieder wollte er naber nicht konnte. jetzt hat er eine neue, und sie meinte er wäre voll gut im bett und so. also lag es warscheinlich an mir. xD Hei Hey ich bin 17 und hatte dieses problem auch, bei mir hat es aber echt geholfen als ich mit meiner freundin darüber geredet habe und sie meinte dass wir einmal nur petting machen sollten, dass haben wir dann getan und ab dann wurde mein penis immer steif. also denkt an ein langes vorspiel 🙂 Viel Glück 😀 Keine Sorge Großer 🙂 Hallo ich entschuldige mich gleich für die zeichensetzung usw^^es geht ja auch mehr darum das es alle lesen können und ich villt helfen kann.^^also ich bin 20jahre alt und hatte das gleiche problem wie du bin seiht ca 8monaten mit meiner freundin zusammen.am anfang ging garnix sie hatt es versucht und versucht aber er kahm nicht^^wir haben gleich ganz locker rüber geredet und witze gemacht sie immer so ohhh du alter mann wie ist das erst in 40jahren wenn wir rentner sind und so:Dsie hatt es mir echt richtig einfach gemacht.aber trodzdem ging es fasst 6monate nicht richtig entweder nur dann wenn ich richtig geil war und dann nur 1min dann war ich fertig^^ooder er ist zwischendrinne abgeschlaft usw echt nicht lustig und mein druck seelisch wurde immer größer^^aber trotz dieser probleme ist sie mit mir zusamengezogen was mir klar gemacht hatt das sex nicht alles ist.und aufeinmal ging es :-)))) nach 6monaten überlegt euch das mal^^und eins ist ganz wichtig legt euch niemals bei kerzenschein oder so ins bett und nehmt euch vor diesmal sex zu haben und diesmal klappt es oder so GRROOO?ER FEHLER!!das muss zumindest bist du sicher im bett bist und selbstbewusst genug bist so sein das es spontan kommt.und selbst wenn ihr da liegt und du kriegst ein steifen nicht gleich LOS LOS LOS schnell bevor er weck geht drauf^^sonder lass sie dran spielen und du spiel bei ihr rum und wenn ihr es dann mal versucht und es klappt nicht nicht geknickt schmollen sondern kuschelt einfach weiter befummelt euch sowas und es wird gehen. 🙂 viel glück und nicht verzagen (denk dran 6monate und länger kann das dauern:D)^^ Zu aufgeregt? Hallo SonnyBoy2008, du schreibst ja, dass dein Penis normalerweise steif wird; deswegen kannst du davon ausgehen, dass organisch alles in Ordnung ist. Wobei wenn du das abklären willst, dein Arzt hilft dir da sicher gerne und kennt sich damit auch aus. Eventuell kann es sein, dass du dich selbst unter zu großen Druck setzt: “dann aber wenn es drauf ankommt und ich über ihr bin macht mein penis schlapp” Versucht doch mal ohne eine zeitlang ohne Sex auszukommen und euch nur gegenseitig zu befriedigen. Nach einiger Zeit wirst du dann evtl. auch entspannter und dein Penis bleibt errigiert wenn du in deine Freundin eindringst. Alles Gute Alex Hilfsmittel Hallo SonnyBoy2008, versucht es mal mit einem Penisring. Die gibt es in verschiedenen Größen im Sex-Shop. Frag mich nicht, ob es dafür noch einen anderen Namen gibt. Mein Ex hatte sowas mal besorgt. Du schiebst ihn dir drüber bis zum Ende – das müsste auch gehen, wenn er halb steif ist. Das Blut wird dann etwas gestaut. Das tut nicht weh und ihm und seinem “kleinen Freund” hat es nie geschadet. Wenn du dir unsicher bist, frag halt nochmal im Forum bei den Männern nach, welche Erfahrungen sie haben oder halt im Beate Uhse-Shop. Liebe Grüße und noch viel Spaß Lotte Missbrauch melden Zur Gewährleistung eines respektvollen Miteinanders und zum Schutz unserer Nutzer ist uns die Einhaltung der Forenregeln sehr wichtig. Hast du einen Beitrag entdeckt, der diese Regeln verletzt, sind wir dir dankbar, wenn du ihn hier meldest, damit unsere Forenleitung den Beitrag zeitnah sichten und gegebenenfalls entfernen kann. In dem Textfeld kannst du eine Begründung angeben, warum der Beitrag deiner Ansicht nach gelöscht werden sollte. Diese Angabe ist freiwillig, du kannst das Feld auch einfach frei lassen. Grund (optional) Danke für dein Feedback! Unsere Forenleitung wird den Beitrag zeitnah überprüfen und gegebenenfalls entfernen.

You might be interested:  Was Ist Wenn Die Milz Vergrößert Ist?

Wie kann ich mein Eiweiß steif machen?

Fazit – Damit kennst du jetzt die drei größten Probleme, die beim Aufschlagen von Eischnee auftreten können. Neben dem falschen Umgang mit Zucker liegt es in den meisten Fällen an Fett, das aus Versehen zum Eiweiß gelangt ist. Außerdem kennst du jetzt drei Tipps, mit denen du in Zukunft zu 100 % dein Ei weiß steif bekommst.

Dabei helfen zum einen Säure, zum Beispiel in Form von Zitronen oder die Metten selbst, Salz und die richtige Temperatur. Ich hoffe, dir gelingt mit diesen Tipps dein perfekt geschlagenes Eiweiß! Wenn du jetzt aber im Panikmodus bist, weil dein Eischnee nicht mehr zu retten ist und dir die Eier ausgegangen sind, habe ich noch einen aller letzten Tipp: versuch mal vegane Eischnee-Alternativen! Dazu kannst du zum Beispiel das Wasser aus einer Dose Kichererbsen oder Leinsamen nutzen.

Lass es mich wissen, wenn dir der Beitrag gefällt. Nur so kann ich herauszufinden, ob und wie ich dir besser helfen kann. Danke! 🙏

Was tun gegen steifes Eiweiß im Thermomix?

Eiweiß wird nicht steif im Thermomix: Das ist der Grund. – Der Thermomix ist klasse. Keine Frage. Aber manchmal stellt er sich gerade bei einfach Aufgaben etwas dumm an. Im Fall von Eischnee liegt dass daran, dass der Behälter oft zu groß für das Eiweiß ist, oder mit dem den falschen Aufsätzen gearbeitet wird.

Was passiert wenn man nicht steifen kann?

Glied wird einfach nicht steif – die Wahrheit im Alltag – Erzählen wir eine Geschichte, die sich so in hunderten von Schlafzimmern abspielt, ohne dass auch nur die Hälfte der Betroffenen es zugeben würden: Die Frau oder Freundin hat sich in Dessous geworfen, lecker gekocht, Kerzen angemacht und will ihren Mann nach einem stressigen Arbeitstag überraschen.

You might be interested:  Was Ist Wenn Blut Im Urin Ist?

Wo die Reise hingehen soll, ist klar: Seit einigen Wochen ist im Bett nichts mehr gelaufen, vielleicht sind auch schon Monate vergangen. Der Mann hat keine Ahnung, dass es nun heute nach der Arbeit zur Sache gehen soll. Er steht vor vollendeten Tatsachen und will jetzt nicht versagen. Aber genau nun passiert es.

Die Freude über den Anblick ist da und natürlich auch die Erregung, endlich wieder Sex haben zu dürfen. Nur irgendwie ist das Gehirn wo ganz anders: Erstens belegt der schwierige Kundenfall von heute noch die Gehirnwindungen und zweitens grasiert die Angst, nach so langer Abstinenz nicht lange genug durchhalten zu können.

Und was passiert? Gar nichts: Alles Knutschen und Anfassen bringt nichts, der Penis wird einfach nicht steif genug oder aber das Glied bleibt ganz schlaff. Eine Weile wird sich dieses Problem sicherlich noch wiederholen, aber irgendwann steht die Angst im Vordergrund und jeglicher Versuch wird von vorneherein abgeschmettert.

Aus einem Mal nicht steifen Penis kann sich dann eine Erektionsstörung beziehungsweise eine Erektile Dysfunktion entwickeln. Was Tun Wenn Er Nicht Steif Bleibt Schon vom neuen Potenzmittel Viasil gehört? Wir haben es getestet.

  • Dauerhafte Wirkung
  • Ohne Rezept bestellbar
  • Nebenwirkungsarm

Erfahrungen & Angebote im Potenzdoktor.de-Check:

Wie kann ich mein Glied wieder steif machen?

Welche Potenzmittel können helfen? – Erfahrungen anderer Männer, deren Glied nicht mehr steif wird, zeigen, dass sich mit der Hilfe von Reden und Medikamenten sowie einer ordentlichen Portion Geduld die Probleme schnell beseitigen lassen. Du kannst Medikamente kaufen, damit Du wieder eine Erektion bekommst, ohne sie ein Leben lang nehmen zu müssen.

Was passiert wenn es beim ersten Mal nicht klappt?

Ich bin 18 jahre alt und bin 2 monate mit meiner Freundin zusammen.ich liebe sie echt überalles und ich find sie echt hüpsch. – Das Problem ist das mein Penis nicht richtig steif wird und ich dann nicht in sie eindringen kann-.- Wir haben es schon 10 mal versucht und nie hat es geklappt:( Beim Küssen wird mein Penis halbwegs steif und wenn ich liege kann meine Freundin mir ein runterholen dann aber wenn es drauf ankommt und ich über ihr bin macht mein penis schlapp(wir versuchen es immer nur in Missionar) und was anderes will sie nicht-.- -Warum wird mein Penis nicht richtig steif? -Habe ich zu viele Sexfilme geguckt? -Brauche ich Viagra,ich bin 16 und hatte mit meiner Freundin schon mehrere Male Sex miteinander. Also ich hatte dieses Problem zwar noch nie aber es liegt sehr Oft daran der Mann einfach zu aufgeregt ist und Angst hat was falsch zu machen, was du machen kannst deiner Partnerin alles sagen wovor du Angst hast, das habe ich vor meinem ersten Sex mit meiner Freundin auch gemacht und meine Ängste und Sorgen haben sich in Luft aufgelöst, ich und meine Freundin hatten viel Spaß miteinander. Ich denke du solltest nicht zu viel darüber nachdenken sondern einfach dich einfach darauf einlassen und kucken was passiert dann merkst du was sie mag und was nicht. Vielleicht sollte deine Freundin dich einfach erst verwöhnen (streicheln, lecken etc.) Und wenn es dann doch nicht klappt würde ich zu einem Arzt gehen und mit ihm über eine Lösung sprechen. Hallo, ich weiß, dass das Thema schon alt ist und der Ersteller, vermutlich das Problem schon gelöst hat. Ich hatte auch bis ich über 30 Jahre war das Problem. Hatte sogar 4 Jahre eine Freundin mit der ich nie schlafen konnte, weil er nicht hart geworden ist. Habe mich da so reingestresst und wusste gar nicht mehr ob er jemals richtig erregt war. Wie gesagt, habe viel Zeit verbracht darüber zu lesen und alle möglichen Foren durchgesucht. Hatte sogar die Vermutung, dass ich schwul sein könnte :D. Kein Scherz ich hatte richtig Panik, dass ich schwul bin. War dann so, dass ich immer wenn es bei einem Date z.B. darum ging dass man übernachtet etc. abgesagt hatte weil ich Angst hatte, dass er dann nicht steif würde. So, dann hatte ich vor 2 Jahren eine neue Freundin und mit der war es auch erst so. Hatten es ein paar Mal versucht und es wollte nicht klappen ich konnte nicht eindringen. Habe dann überlegt ob ich zum Urlogen gehen soll und Testestoron messen lassen soll usw. usw. Meine Freundin hat es locker genommen und hat sich in mich verliebt. Dann waren wir das erste Mal im Urlaub und es hat wieder nicht funktioniert. Dann war ein richtig krasser Tag, bin das erste Mal auf einen Berg über 2500m gestiegen obwohl ich Höhenangst hab und war danach richtig high vor Freude. In der Nacht hatten wir es dann nochmal versucht und plötzlich war ich drin! Seitdem funktioniert es so gut wie immer und wir haben es schon in allen Stellungen gemacht ;). Und was soll ich sagen. werde nun auch Vater 😀 Hatte das schon total aufgegeben dass ich jemals Vater werden würde wegen dem. Also die Message ist für alle da, die irgendwann mal nach diesem Problem googlen. Vielleicht hilft es euch ja was 😉 Denkt dran kann dauern bis man 30 ist 😉 Meine Erfahrung Hey! Ich will nur mal kurz meine Erfahrung preis geben, da ich glaube dass sie anderen mut machen könnte und euch zeigt das ihr nicht alleine seid. Ich bin erst 16 Jahre alt und habe daher nicht viel Erfahrung. Ich bin mit meinem Freund schon ca.1 2/3Jahre Zusammen und wir hatten jetzt unseren ersten Geschlechtsverkehr. Ich nehme die Pille, doch da es für uns beide das erste Mal war, wollten wir zusätzlich ein Kondom benutzen (damit es besser gleitet und wir nur mit Pille noch etwas unwohl waren). Wir lagen dann beide im Bett und als er auf mir lag und sich das Kondom über zog, ging von seiner Seite her plötzlich gar nichts mehr. Sein Penis war komplet unerigiert. Das war für beide natürlich erstmal eine ziemlich blöde Situation. Wir lagen noch eine Weile neben einander, doch dann zogen wir uns beide wieder grob an und haben beide auf unser Handy geguckt. Ich hatte ihm gesagt das für mich alles okay ist, doch natürlich lag ich die ganze Zeit da und war sehr traurig. Wir machten dann das Licht komplett aus und um ehrlich zu sein weinte ich sogar ein wenig (was er nicht merkte). Ich fühlte mich schlecht und hatte Angst das er einfach noch nicht bereit genug war. Jetzt vermute ich dass es an der Aufregung lag und daran dass ihn das Kondom abgeturnt hat, oder ihm das Gefühl gegeben hat dass es jetzt richtig ernst wird. Nach einer Weile sprang ich dann über meinen Schatzen und legte mich wieder an seine Seite (er hatte schon davor Annäherungsversuche gemacht, welche ich abblockte). Ich habe angefangen ihn zu streicheln und dann fingen wir auch wieder an intimer zu werden. Nach einer Weile habe ich ihn einfach untenrum verwöhnt, da ich wollte dass er nicht das Gefühl hat dass er ein ‚Versager‘ ist. Außerdem hatte ich die Sorge dass es nie klappen würde, wenn wir es jetzt nicht nochmal versuchen würden. Nachdem er gekommen war, machten wir kurz eine Pause und fingen dann wieder an. Schließlich kam es dazu dass er wieder auf mir lag, aber ohne zu versuchen einzudringen. Als er wieder ein Kondom aufzog erschlaffte sein Penis wieder. Ich sagte ihm er solle es erstmal weg lassen. Kurz danach Stand er auch wieder. Danach haben wir es einfach ohne Kondom versucht (ich nehme die Pille). Das ganze hat zwar nur so halb geklappt, da durch die Aufregung sein Glied nicht richtig Steif war und ich wahrscheinlich nicht feucht genug war. Trotzdem ging der Abend für uns beide gut aus (obwohl ich nicht gekommen bin) und ich freue mich schon sehr auf unsere nächste Nacht. Durch diese „Unfälle” sind wir schon lockerer und haben keine unrealistischen Vorstellungen von dem gemeinsamen Sex. Also war es irgendwie auch eine positive Erfahrung. Und irgendwie ist es ja auch süß dass er scheinbar so aufgeregt war. Problem, Hi ich hab das selbe Problem bin 17 Jahre alt und bin Kmit meiner Freundin 2Monate zusammen wir haben es bisher 6x versucht nur jedes mal wird er schlaff!!. Das macht einen richtig fertig ich hatte bei meine ex dieses problem noch nie! Ich bin boxer daher söllte es am Sport nicht liegen. Mit meinr ex hat alles normal geklaptt wir hatten sehr oft sogar immer 3-4x am Tag xD ich Liebe meine Freundin wirklich und hübsch ist sie auch. ich weiß echt nicht was ich machen soll. ich war beim urologen er sagte ist alles in Ordnung er ist nur überdurchschnittlich groß dadurch muss da auch mehr blut rein bla bla bla und das es nur was mit meiner Psyche zutun haben kann das ich Angst habe oder so. danke im vorraus !! Hey, ich habe da auch ein problem.ich habe seir c.a.1 jahr keinw freundin mehr und mir ist mal aufgefallen das ich überhaupt nicht mehr scharf werde,ich habe irgendwie null verlangen nach sex wenn ich mal masturbiere dann wird mein penis nicht richtig steif er wird zwar groß aber eben nicht “hart”. Das kann dir auf die schnelle niemand genau sagen Hey, also so auf die schnell kann dir das keiner genau sagen. Grundsätzlich kann es durchaus sein das du durch Sexfilme oder falsches mastrubieren Potenzprobleme hast. Es kann aber auch sein, dass eine Schilddrüsenunterfunktion zu einem niederen Testosteronwert führt, oder deine Durchblutung schlecht ist. Also, es gibt viele Gründe dafür, kann es sein, dass du in diesem Moment oder davor mit iwas. überfordert warst/bist, oder mal am vorigen Tag stress hattest, dir was durch den Kopf geht etwas, was dich beunruhigt? Oder man sollte einfach mal zum Artzt gehen. SB Probierts doch einfach mal mit Selbstbefridigung. Ihr könnt auch euren Partner fragen wie er am liebsten SB macht. Das kann man vier – fünf mal einfach in der Luft ausprobieren. Dann probiert ihr es bei dem/der Partner/in aus. Wenn ihr es gegenseitig macht werdet ihr einfach schneller angeregt, Wenn es euch dann gefällt probiert es mit dem Sex. An die Frau : man kann es auch mit Oralsex versuchen um den Partner anzuregen. Beim Sex würde ich Persönlich Gleitgel benutzen das funktioniert immer. Zumal finde ich auch die Reiterstellung benutzen da habt ihr mehr Freiraum, aber wenns die Frau eben so will. Zumindest hat es so wie ich es geschrieben habe bei uns auch funktioniert, Und.wie ist es mit meinem Vorschlag, vor ihr zuerst mal SB zu machen? Du weißt duch selbst am besten, was Dein kleiner Freund braucht. Und wenn dann noch Deine Freundin nackt oder in verführerischer Wäsche vor Dir posiert, dann sollte der Kleine doch mehr als halbsteif werden. Sobald er dann voll steif ist und Deine Freundin entsprechend “vorbereitet”, sollte es doch auch mal klappen.Z.B. auch mit einer anderen Stellung: Du auf dem Rücken liegend/sitzend, Deine Freundin über Dir. Es gibt ja manche Stellungen, da “versagt” bei einigen Männern der Körper, eine Erektion aufrechtzuerhalten. (Passiert mir auch schon seit jeher bei der Missionarsstellung, weshalb ich die so gut wie nie praktiziere. Alle anderen Stellungen sind super.). Also. Ja i h Befriedigung sie auch bis sie kommt und verwöhne sie. Sie versteht das ganze sehr gut und baut mich auf wofür ich sie auch liebe. Sie kommt auf jeden Fall zu ihrem Recht und ich massiere sie auch regelmäßig was ihr auch sehr gefällt. Sehe das auch so Hauptsache, Ihr verliert zwischendurch nicht die Geduld. Hast Du schon mal versucht, vor ihren Augen SB zu machen, damit sie sieht, was Du gerne hast und wie Du Dich gerne berührst? Kommt denn wenigstens Deine Freundin “zu ihrem Recht”, ich meine, verwöhnst Du sie wenigstens mit dem Mund oder mit der Hand (G-Punkt-Massage und so), damit wenigstens sie “zum Abschuss” kommt ;-)? Ansonsten ist es ja auch für sie NUR frustrierend. Jaaa Also erstmal danke für das rückschreiben 🙂 ja sie ist meine erste Freundin und Nein ich gehe nicht fremd oder jegliches. Es ist so das er, wie gesagt, insgesamt nur halb steif wird und meine Freundin mir Dan auch keinen runterholn kann. Ich habe vermutlich eine Blockade da es am Anfang super geklappt hat. Ih bin jetzt mit ihr schon 6 Monate zusammen und wir verstehen uns total super, verstehen uns und lieben einander. Ich sollte es einfach immer wieder versuchen, wie es schon oft als rat gepostet wurde. Irgendwann wird es wieder wie früher es kann zwar einige zeit in Anspruch nehmen aber dafür ist das Ergebnis umso schöner *-* Psychisches Problem Also wenn es bei Dir mit der SB klappt und Du dabei auch regelmäßig Deine Erektion aufrecht erhalten kannst und zum Orgasmus kommst, dann schon mal Gratulation. Mit Deiner “Hardware” scheint ja alles in ordnung zu sein (und das wäre schwieriger zu flicken als ein mentales Problem). Was Du wirklich “besser” machen könntest, ist schwer zu beschreiben. Mich wundert vor allem, dass Du Deine Erektion vor allem dann verlierst, wenn Deine Freundin selbst “Hand anlegt” oder wenn ihr ganz eng zusammen seid. Da stimmt doch was nicht in Eurem Miteinander. Was User moinmoin schon weiter oben gepostet hat, kann ich weitgehend unterstreichen; aber es liegt ja auch nicht am mangelnden Sport, Ernährung usw. Checke vielleicht mal Deine weiteren Lebensumstände, bevor Du zum Seelenklempner gehst: Hast Du argen Stress mit Deinem Job/Schule, ist es vielleicht Deine erste Freundin, gehst Du nebenher mit anderen Mädels fremd (sorry, ich unterstell jetzt einfach mal.), bist Du sonstwie abgelenkt, plagen Dich Schuldgefühle oder Probleme mit Deiner Mutter. Wenn Du Dir gar nichts erklären kannst, solltest Du wirklich professionelle Hilfe holen, denn auf die Dauer ist so was sowohl für Dich als auch für sie eine starke Belastungsprobe für Eure Beziehung. Danke sehr ^.^ Nun es tut mir leid das es so schwer zu lesen war, was auch hauptsächlich damit zusammenhängt das mein Handy mit autocorrect arbeitet was mir ungemein leid tut des weiteren war ich gerade ziemlich im Stress und habe einfach schnell und unkompliziert getippt. Ich hoffe das es nicht zu viele Probleme bereitet hat. Nun wenn ich mich selbstbefriedige wird er auch hart und alles rund um das organische funktioniert super, damit meine ich das es in der Hinsicht auch keine Probleme bereitet oder ähnliches. Ja, ihr will sie um jeden Preis an meiner Seite wissen, sogar für immer denn wir lieben uns und passen perfekt zusammen 🙂 ja es scheint als hätte ich irgendeine Blockade die einfach nicht mehr so leicht weg gehen will -_- ich hoffe das dass bald aufhört denn aufgrund dieser ganzen Misserfolge sinkt meine Zuversicht auf “normalen” Sex erheblich, da er eben nur halb steif wird. Diese Penis schlaffheit ist echt zermürbend aber das wird sich ja auch legen, denn es ist auch wunderschön, sie auch einfach nur zu berühren und ihre Brüste an meiner Brust zu spüren. Ihre wunderbare warme Haut zu spüren gehört natürlich dazu. Ich bedanke mich herzlichst für die Antwort und hoffe auf nächste Kommentare und Tipps sowie Hinweise was ich besser machen könnte. @Xelor: Nachfrage Erstmal: Es wäre schön, wenn Du auch Satzzeichen (Punkt, Komma und so) benutzen und auf die Rechtschreibung ein wenig achten würdest. “Schlaff” schreibt sich nun mal mit zwei “f”, sonst kommt man schnell mit Schlaf durcheinender. Es liest sich echt schwer, und Du willst doch, dass man Dir hilft? Das ganze klingt ja echt mehr nach einem psychischen Problem als nach einem medizinischen. Aber um das zu erhärten ;-), müsstest Du noch erzählen, ob Dein Penis auch bei der Selbstbefriedigung nicht steif wird oder ob da “alles klappt”. Wenn ja, kann es vielleicht sein, dass Du Dich bei Deiner Freundin einem zu hohen Leistungsdruck ausgesetzt siehst. Da würde wahrscheinlich Viagra auch nur bedingt was helfen. Vor allem, weil Ihr Euch nur alle zwei Wochen seht, ist der Druck vielleicht recht groß, “unbedingt hier und jetzt ins Bett zu gehen”. Oder hast Du generell aufgrund der Fernbeziehung Angst, sie zu verlieren? Ich bin ja kein Hobby-Psychologe, aber wenn organisch alles stimmt (siehe Selbstbefriedigung), dann passiert die Schlappheit wahrscheinlich zuerst im Kopf, und da müsstest Du ansetzen. Wieso nur? Also ich habe heute versucht mit meiner Freundin Sex zu haben am Anfang stand er noch wie eine eins und alles hat geklappt es hat sich infach so wunderschön angefühlt und jetzt nach dem ungefähr 18 mal wird er nurnoch Halbschlaf. Ich reibe ihn zwischen ihren po backen aber das funktionierte auch nur einmal und Dan beim nächsten mal wurde er nurnoch halb so Schlaf obwohl er Halbschlaf ist haben wir Sex sie kommt Dan und ich auch aber er ist halt nicht RICHTIG steif sondern nur halb steif und das ist dann halt nicht so toll weil es sich besser angefühlt hat als er noch aufrecht und in voller Härte stand wir wollen auch *** haben aber das geht halt nicht wenn er nur Halbschlaf ist weil es ihr Dan auch wehtut wir wollen auch DALLS er sich mal entscheiden sollte steif zu werden auch für den *** ein Kondom und gleiten benutzen ich treibe auch viel Sport und esse Gemüse aber vermutlich liegt es daran das ich mir Druck mache und nervös werde weil ich will das er steif wird ich wollte vielleicht Viagra nehme aber nachdem ich die ganzen Kommentare gelesen habe scheint das ein falscher weg zu sein ich suche rät Bitte schreibt mir schnell ich will wissen was da falsch läuft sie hat auch so lange Knie söckchen und die machen mich echt an aber er wird erst am Anfang hart weil wir eine fernbeziehung führen und wir uns alle zwei Wochen sehen und auch spontan Sex haben aber er wird halt erst Dan am ersten tag hart und an den anderen zwei nicht und jetzt versuche ich hier rät zu finden Bitte helft mir schonmal Danke im voraus 🙂 Hm vielleicht sollte deine freundin dich anmachen also das sie z.b. strabsen anzieht also reizwäche oder so was und dann ganz spontan auf dich zu geht und dich heiß machen und dann ganz spontan ohne das du es merkst bist du schon in ihr und so wie du das geschrieben hast hat sich das so angehört als würdest du dich zwingen nein entspann dich sex muss ja spaß machen und aus wollen bestehen und nicht aus müssen, lg 🙂 Penis Mein penis wird auch immer schlaff wenn wir es gerade machen wollen aber ich bin nicht nervös wenn wir es wollen – Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass du ganz entspannt sein solltest dabei. Am besten nehmt euch nicht vor “hey morgen machen wir es”, sondern macht es spontan, wenn ihr beide dann wisst, dass ihr es wollt, dann tu es ganz entspannt, redet miteinander dann wird das auch was, Meine erfahrung Hi leute, mir hat diese sammlung von tipps geholfen, so dass ich meinen senf dazugeben will. mit meiner neuen freundin hats am anfang leider überhaupt nicht geklappt! ich habe viel masturbiert bevor ich mit meiner freundin zusammen gekommen bin. und ich war im kopf viel zu verklemmt, um zu sagen was meine eigenen bedürfnisse sind. desweiteren habe ich eigentlich immer nur darauf geachtet das es ihr spass macht. naja, nach drei wochen hats dann geklappt. hier meine tipps: – sprecht mit eurer freundin offen und ehrlich darüber. wenn sie nicht darüber sprechen will, über euch lacht und sagt ihr seid ein schlappschwanz: weg mit ihr!! ihr müsst eurer freundin da voll und ganz vertrauen. auch wenns euch schwierig fällt darüber zu reden! darüber zu reden ist das wichtigste!! – achtet auf eure gedanken. denkt nicht die ganze zeit ans kommen oder das ihr nicht zu früh kommen wollt. genießt einfach die zweisamkeit mit eurer freundin. kuschelt und fummelt auch mal rum, ohne das es gleich zur penetration kommen muss! das ist wichtig und entspannt euch! – macht ein bisschen worauf IHR lust habt! zum sex gehören immer zwei, bei dem auch beide, auf ihre kosten kommen sollen. wenn ihr euch unsicher seid ob eure vorlieben beim sex für eure partnerin in ordnung ist, dann sprecht darüber!! über sex sprechen ist das wichtigste überhaupt bei diesem thema! oder sagt eurer freundin das sie euren penis mal in die hand nehmen soll, mädels vergessen das manchmal – mit dem rauchen aufhören – obst und gemüse essen (das hilft!!) – alkohol weg lassen – und natürlich nicht onanieren!!! (das sollte ja klar wie kloßbrühe sein.) – wichtig ist, dass ihr euch daran gewöhnt, dass ihr nicht mehr selber herr und meister über euren eigenen orgasmus seid. da ist jemand anderes der euch so mag, dass er es auf sich nimmt und diese “aufgabe” übernimmt. also einfach die hüftmuskeln entspannen und mal unkontrolliert kommen lassen, (10.000mal besser als mit der eigenen hand) – am anfang ist es eh am besten, wenn ihr den sex über gegenseitige masturbation definiert. also ihr macht es eurer freundin mit der hand und eurer freundin macht es mit der hand bei euch. – anhand der morgenlatte könnt ihr feststellen “wie weit schon ihr seid”. ist sie eher weich oder schon knallhart? – nach einer gewissen zeit fing dann mein penis an wahnsinnig gut zu stehen und alles läuft wunderbar, – niemals den glauben verlieren. vertraut auf euch und eure freundin. gebt euch zeit! irgendwann kommt es wieder!! gruß aus hamburg Aso mein Schwans schdehd imer Ich an Deine Stele würd mich mal verwöhnen lasen bei mir klabds. Imer Sport. hmmm naja. Also ich treibe momentan bis zu 8. die Woche Sport (Von Fussball über Gymnastik bis hin zu Joga) und das hilft bei mir auch nichts. also. der sport scheint bei mir net anzuschlagen :X Sport – Unterbewusstsein Ich bin zwar ein paar Jahre älter und habe in letzter Zeit den Sport vernachlässigt. Und o-wunder: nach ein paar Tagen Skifahren war es wieder wie früher und ohne geistigen Druck (halbjährige Beziehung beendet). Also Sport und manchmal macht einem das Unterbewusstsein einen Strich (weil unterbewusst Blockaden da sind – wie Beziehungsproblem, Unsicherheit. Dr. winter hat es drauf 😀 Ich hab auch das Problem, ich folge nun Dr. Winters rat, Ich hoffe es klappt weil ich bin echt fertig weil mir das seit 6 monaten nicht mehr aus dem kopf geht und ich es nciht mehr aushalte. Schlaffi Schlaff Hey ich bin 15 jahre alt und ich war heute nochmal bei meiner freundin und wir haben es versucht doch (das ist mir jez zum 2.mal passiert) er wird immer wieder mittendrin schlaff vorallem wenn ich dann über ihr bin habe ich versucht einzudringen aber er wollte nicht ich habe es ihr dann esagt un sie hat gott sei dank verständnis gezeigt un sagte wir schaffen das schon un ich habe sie dann eine zeitlang geleckt, so ging der abend zu ende aber es liegt glaub ich einfach an mir ich bin zu nervös dafür das ich es nicht schaffe.blalba.kann mir jmd tipps geben wie ich vom nervösen runterkomme Danke im voraus und vielen dank an Dr Winter dein Thread is echt der Beste! Reine Kopfsache Erstmal danke an alle und besonders an Dr. Winter ich hatte das problem auch, es klappte einfach garnichts am anfang. Wir haben da witze drüber gemacht, sie hat sich sogar mehr darüber geärgert als ich, als sie dann eingeschlafen war lag ich aber noch ne ganze zeit wach und hab darüber nach gedacht, da kamen mir so sachen wie: bin ich krank?, hab ich zu viele sexfilme geschaut? immer wieder in den sinn. ich hab zwar davon gehört das das mal an der nervösität liegen kann aber ich war mir ziemlich unsicher. Ich war am nächsten morgen so gewurmt das ich es immer wieder versuchen wollte das ich ihr wahrscheinlich ziemlich auf die nerven gegangen bin. ein paar monate später hatte ich dann meinen nächsten versuch und nach anfänglicher holprig keiten war es ein wahnsinns abend. und wie dr. winter schon sagte es ist wahnsinn was ein bischen sport leistet. In diesem Sinne viel Spaß an alle die diesen Beitrag googlen!, Der thread ist drei jahre alt. Also. Also ich antworte diesem Thread nicht der Frage wegen weil diese 2008 gestellt wurde. Jedoch antworte ich um allen denjenigen zu helfen die das Problem googlen oder sonstwas, weil ich mit meinen Erfahrungen helfen möchte. Mein Penis wird nicht steif? – wird er NIE steif? -> ab zum urologen – du hast ne Morgenlatte oder einfach ab und zu nen Ständer aber beim Sex will es nich so richtig? -> psychologische Gründe Wenn er nur so halbsteif wird und nicht richtig hart zum eindringen wird, hilft folgendes ungemein: – Aufhören mit Rauchen – Kein Alkohol 1 Tag vor dem Sex – Sport! Unglaublich was 30 minuten joggen täglich für Errektionspotenzial mit sich bringen. – Nicht daran denken “zu früh” zu kommen – mit dem Partner reden UND ganz wichtig, wenn es mit dem Vaginalverkehr nicht klappt ist es wichtig dass ihr eure Partnerin auf anderem Wege befriedigt, z.B. mit der Hand. DENN: vaginalverkehr ist zwar schön, jedoch kann man die Frau viel leichter mit der Hand zum Orgasmus bringen und der Orgasmus ist das was für Frauen zählt. Ob es jetzt das Glied oder die Hand war ist nur zweitrangig. Denn mit der Zeit klappt es. Psychologisch: – Wenn es beim ersten Mal nicht klappt beginnt der Teufelskreis im Kopf. Jedes mal von neuem Versagensängste und krampfhafte Gedanken ob er jetzt steif wird und ob es klappt. WICHTIG: Nie aufgeben, auch nicht nach Rückschlägen. Immer wieder probieren wenn es geht und wenns nicht klappt keinen weinerlichen Eindruck auf eure Freundin machen – ein richtiger Mann nimmt den Kampf gegen psychologische Errektionsprobleme auf! “Technische Hilfsmittel”: Stellungen: Missionar ist Standard, jedoch schwerer als andere zum Eindringen. Deshalb Empfehlungen: – Frag sie ob sie dich “reiten” will, damit ist das Eindringen Schwerkraftbedingt ein Kinderspiel! – Doggy-Style ist auch sehr einfach zum eindringen, da ihr kniend eure gesamte Beinmuskulatur unterstützend zur Beckenmuskulatur benutzen könnt. Wenn sie sich auf ihren Unterarmen und Knien aufstützt und etwas nach unten geht, so dass ihr sie dann von hinten nehmen könnt, jedoch VAGINAL! – Gleitgel hilft ungemein, je feuchter desto einfacher zum Eindringen. Achtete darauf das man das Gel mit Kondomen zusammen benutzen kann! Kaufen kann man das in Drogeriegeschäften, z.B. dm, die sind immer bei den Kondomen zu finden. UND: Wer reif genug ist Sex zu haben, dem ist es nicht peinlich Gleitgel zu kaufen! Schafft euch außerdem eine entspannte Situation. Seid sicher dass ihr ungestört seid, dass ihr Platz habt, dass ihr Lust habt. Und das erste Mal muss nicht immer das schönste Mal sein, Sex braucht Übung. Zu meiner eigenen Erfahrung, ich bin seit 11 Monaten mit meiner Freundin zusammen, nach 2 Monaten wollten wir es das erste Mal probieren. Es war jedoch eine unangenehme Situation, jeden Moment hätte die Tür aufgehn können. Deshalb wurde er wahrscheinlich nicht steif. Dieses Versagen hat mich so belastet dass es die nächsten Versuche nicht geklappt hat. Nach 4 Versuchen gab ich vorerst auf, jedoch dachte ich irgendwann dass ich es einfach immer wieder probieren muss, da es irgendwann klappt. Und nach 5 Monaten und dem 7. Versuch war ich dann drin. Jedoch wurde er sofort wieder schlaff. Doch der 8. Versuch war dann die Krönung dieser psychologischen “Arbeit”. Und glaubt mir, wenn man es überwunden hat fühlt man sich großartig. Ich hoffe ich kann so einigen mit diesen Tipps helfen! Und als letztes noch: Sex ist kein Leistungssport, keine Männlichkeitsprüfung und kein *****. Sex beinhaltet immer 2 Menschen, Liebe, Zärtlichkeit, Verständnis füreinander. Für den schnellen Fick zählt es vllt wirklich nur wie gut ihr im Bett seid. Wenn es jedoch wirklich Liebe ist, hat der richtige Sex auch ein paar Monate Zeit. Bedenkt dies. Gruß Dr. Winter !! Mein ex hatte das problem auch. bei uns hat es nie geklappt und nach 3 monaten hab ich schluss gemacht, weil. ich mal wieder wollte er naber nicht konnte. jetzt hat er eine neue, und sie meinte er wäre voll gut im bett und so. also lag es warscheinlich an mir. xD Hei Hey ich bin 17 und hatte dieses problem auch, bei mir hat es aber echt geholfen als ich mit meiner freundin darüber geredet habe und sie meinte dass wir einmal nur petting machen sollten, dass haben wir dann getan und ab dann wurde mein penis immer steif. also denkt an ein langes vorspiel 🙂 Viel Glück 😀 Keine Sorge Großer 🙂 Hallo ich entschuldige mich gleich für die zeichensetzung usw^^es geht ja auch mehr darum das es alle lesen können und ich villt helfen kann.^^also ich bin 20jahre alt und hatte das gleiche problem wie du bin seiht ca 8monaten mit meiner freundin zusammen.am anfang ging garnix sie hatt es versucht und versucht aber er kahm nicht^^wir haben gleich ganz locker rüber geredet und witze gemacht sie immer so ohhh du alter mann wie ist das erst in 40jahren wenn wir rentner sind und so:Dsie hatt es mir echt richtig einfach gemacht.aber trodzdem ging es fasst 6monate nicht richtig entweder nur dann wenn ich richtig geil war und dann nur 1min dann war ich fertig^^ooder er ist zwischendrinne abgeschlaft usw echt nicht lustig und mein druck seelisch wurde immer größer^^aber trotz dieser probleme ist sie mit mir zusamengezogen was mir klar gemacht hatt das sex nicht alles ist.und aufeinmal ging es :-)))) nach 6monaten überlegt euch das mal^^und eins ist ganz wichtig legt euch niemals bei kerzenschein oder so ins bett und nehmt euch vor diesmal sex zu haben und diesmal klappt es oder so GRROOO?ER FEHLER!!das muss zumindest bist du sicher im bett bist und selbstbewusst genug bist so sein das es spontan kommt.und selbst wenn ihr da liegt und du kriegst ein steifen nicht gleich LOS LOS LOS schnell bevor er weck geht drauf^^sonder lass sie dran spielen und du spiel bei ihr rum und wenn ihr es dann mal versucht und es klappt nicht nicht geknickt schmollen sondern kuschelt einfach weiter befummelt euch sowas und es wird gehen. 🙂 viel glück und nicht verzagen (denk dran 6monate und länger kann das dauern:D)^^ Zu aufgeregt? Hallo SonnyBoy2008, du schreibst ja, dass dein Penis normalerweise steif wird; deswegen kannst du davon ausgehen, dass organisch alles in Ordnung ist. Wobei wenn du das abklären willst, dein Arzt hilft dir da sicher gerne und kennt sich damit auch aus. Eventuell kann es sein, dass du dich selbst unter zu großen Druck setzt: “dann aber wenn es drauf ankommt und ich über ihr bin macht mein penis schlapp” Versucht doch mal ohne eine zeitlang ohne Sex auszukommen und euch nur gegenseitig zu befriedigen. Nach einiger Zeit wirst du dann evtl. auch entspannter und dein Penis bleibt errigiert wenn du in deine Freundin eindringst. Alles Gute Alex Hilfsmittel Hallo SonnyBoy2008, versucht es mal mit einem Penisring. Die gibt es in verschiedenen Größen im Sex-Shop. Frag mich nicht, ob es dafür noch einen anderen Namen gibt. Mein Ex hatte sowas mal besorgt. Du schiebst ihn dir drüber bis zum Ende – das müsste auch gehen, wenn er halb steif ist. Das Blut wird dann etwas gestaut. Das tut nicht weh und ihm und seinem “kleinen Freund” hat es nie geschadet. Wenn du dir unsicher bist, frag halt nochmal im Forum bei den Männern nach, welche Erfahrungen sie haben oder halt im Beate Uhse-Shop. Liebe Grüße und noch viel Spaß Lotte Missbrauch melden Zur Gewährleistung eines respektvollen Miteinanders und zum Schutz unserer Nutzer ist uns die Einhaltung der Forenregeln sehr wichtig. Hast du einen Beitrag entdeckt, der diese Regeln verletzt, sind wir dir dankbar, wenn du ihn hier meldest, damit unsere Forenleitung den Beitrag zeitnah sichten und gegebenenfalls entfernen kann. In dem Textfeld kannst du eine Begründung angeben, warum der Beitrag deiner Ansicht nach gelöscht werden sollte. Diese Angabe ist freiwillig, du kannst das Feld auch einfach frei lassen. Grund (optional) Danke für dein Feedback! Unsere Forenleitung wird den Beitrag zeitnah überprüfen und gegebenenfalls entfernen.