Wie Sieht Der Bauchnabel Aus Wenn Die Nabelschnur Abgefallen Ist
Der Nabelrest ist abgefallen! – Fünf bis zehn Tagen nach der Geburt ist der Nabelrest eingetrocknet und sieht schwarz aus. Schließlich fällt er von allein ab und hinterlässt eine kleine Wunde. Keine Sorge: Der Nabelstummel enthält keine Nerven, sodass dein Baby keinerlei Schmerzen verspürt.

  • Es ist völlig normal, wenn der Bauchnabel noch einige Tage ein wenig schmiert und geringe Mengen Wundsekret austreten.
  • Die frische Wunde tupfst du am besten einmal täglich mit einem Wattestäbchen, welches du zuvor in abgekochtem Wasser tränkst, vorsichtig ab.
  • Anschließend bedeckst du die Nabelregion großzügig mit einem kleinen Zellstoff-Pad.

Sobald nichts mehr nässt, besteht die beste Nabelpflege in sorgsamem Reinigen mit klarem Wasser, beim Baden eventuell unter Zusatz von milder Babyseife, anschließendem gewissenhaftem Abtrocknen und viel frischer Luft. Ist der Nabel deines Babys schließlich verheilt, solltest du ihn weiterhin gut beobachten und von Zeit zu Zeit, am besten nach einem Bad, mit den Fingern vorsichtig ein wenig spreizen, um ihn gut abtrocknen zu können.

Rötung des Hautbereiches rund um den Nabel unangenehmer Geruch Austritt von Blut oder Eitermengen, die über das normale Wundnässen hinaus gehen der Nabel hat sich vorgewölbt (es könnte sich eventuell um einen Nabelbruch handeln) unklares Fieber

Manchmal entdecken die Eltern auch kleine, blaurot gefärbte Geschwulst am Nabel ihres Kindes. Dabei handelt es sich zumeist um ein Nabelgranulom, was der Kinderarzt schmerzlos entfernt. Achtung! Bitte kratze niemals mit dem Fingernagel am Nabel deines Babys herum, auch wenn sich eventuell ein wenig Schorf gebildet hat! In die Utensilien zur Nabelpflege gehören ausschließlich Wasser, weiche Tupfer, nicht fusselnder Zellstoff und weiche Läppchen, die nach Gebrauch bei 90 Grad gewaschen werden können.

  • In der Zeit, in welcher der Nabel deines Babys trocknet, abfällt und ausheilt, sieht er zuweilen ein wenig “schmutzig” aus.
  • Das ist ganz normal.
  • Solltest du unsicher sein, bitte deine Hebamme oder den Kinderarzt, sich die Sache ein wenig genauer anzuschauen.
  • Laut Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation treten in Europa lediglich bei 0,5 bis einem Prozent aller Neugeborenen Probleme beim Abheilen des Bauchnabels auf.

Die Angst vieler Eltern, bei der Nabelpflege etwas falsch zu machen, ist demnach vollkommen unbegründet. Sorgsame Pflege, das Einhalten hygienischer Grundregeln und ein wenig Geduld sind bedeutend hilfreicher als pausenlos ängstliches Nachschauen oder gar Herumfummeln.

Was passiert mit dem Nabel nach dem Abfallen der Nabelschnur?

Page 2 –

von am 20.08.2020, 0:02 Uhr

Hey Bei uns ist vorhin die Nabelschnur abgefallen und ich finde das sieht komisch aus. Hat jemand damit Erfahrung ? Siehe Foto! Und nein wir haben leider keine Hebamme. Wir werden sonst morgen zum Kinderarzt fahren 14 Antworten: Antwort von Mädelsmama86 am 20.08.2020, 0:49 Uhr Hallo Es sieht aus als ob er noch sehr nässt und ein bisschen rötlich ist.

  1. LG
You might be interested:  Was Passiert Wenn Man Rohe Kartoffeln Isst?

Antwort von Limie am 20.08.2020, 7:01 Uhr Bei uns sah es ganz ganz anders aus. Würde zum Arzt und es abklären lassen. Antwort von Spirit am 20.08.2020, 7:03 Uhr Ich würde es vom Kinderarzt ansehen lassen. Eigentlich sollt es trocken sein und das sieht auf dem Foto nicht so aus.

  • Ich kann mich auch nicht erinnern, dass es bei meinen Kindern so aussah.

Antwort von Nina1719 am 20.08.2020, 7:23 Uhr Ich würde es auch vorsichtig trocken tupfen und desinfizieren. Und dann etwas Salz reingeben. Das hat bei uns immer ganz schnell geholfen. Muttermilch hilft auch immer. Wenn es dann in 2 Tagen nicht deutlich besser ist, würde ich dann auch zum Arzt gehen.

  1. Bei meinen Kindern war der Nabel nach dem Abfallen der Nabelschnur auch immer noch etwas am nässen.

Antwort von Andrea6 am 20.08.2020, 7:36 Uhr Das sieht ganz normal aus: häufig ist der Nabelgrund nach Abfallen des Nabelrestes noch feucht und suppt etwas; das kann rötlich und auch gelblich sein. Solange nichts riecht besteht kein Handlungsbedarf. Die Umgebung des Nabels darf feucht abgewaschen werden, der Nabel selber wird in Ruhe gelassen.

  • Bei Rötung oder schlechtem Geruch zum Kinderarzt.

Antwort von SassiStern am 20.08.2020, 9:11 Uhr Nabelpflegepuder nutzen und nicht mit Wasser ran. Wenn Du dir unsicher bist nochmal den Arzt schauen lassen. Antwort von Kinderglück2015 am 20.08.2020, 9:55 Uhr Hi Das sieht gut aus. Du kannst es vorsichtig mit Kochsalzlösung oder einem nassen Waschlappen säubern und dann (Windel an!!!) lauwarm ein bißchen trocken föhnen.

  1. Liebe Grüße

Antwort von Mami2020_1988 am 20.08.2020, 10:50 Uhr Heute morgen sieht der Nabel schon viel besser aus danke für eure antworten Antwort von Pandababy1402 am 20.08.2020, 13:18 Uhr hallo kauf am besten von der apotheke calendula tinktur eine grüne Glas flasche ist das und ein paar pads von der apotheke zum drauf machen.

  1. Und säuber das einfach 2 mal am Tag morgens abend.
  2. Das wird schnell heilen Antwort von Andrea6 am 20.08.2020, 14:23 Uhr,
  3. Und allen, die hier Tinkturen, Püderchen, Sälbchen, Tupferchen, Desinfektionsmittel etc.
  4. Empfehlen sei gesagt: bei einem unauffälligen Nabel (und so sieht das Foto der AP aus) vollkommen entbehrlich.

Der Nabel ist nicht infiziert, also gibt es auch nichts zu desinfizieren. Er ist nicht schmutzig, muß also auch nicht gesäubert werden (und für die umgebende Bauchhaut reicht ein feuchter Waschlappen). Ich würde meinen, die meisten Userinnen hier haben nur eine überschaubare Anzahl an Näbeln erblickt und daher keinen Grund für “so sah das bei uns nicht aus, also ab zum Arzt”.

You might be interested:  Was Passiert Wenn Man Zu Viel Hustensaft Trinkt?

Tatsächlich heilt der Nabel in den allermeisten Fällen ohne (oder auch trotz.) jeglicher Therapie ab. Antwort von Mami7115 am 20.08.2020, 18:33 Uhr Viel Luft dran lassen ist die beste Lösung. Aber natürlich gilt, wenn ihr euch unsicher seid oder euch Sorgen macht, lieber mal beim Kinderarzt durchrufen.

Antwort von Snuppel am 20.08.2020, 22:06 Uhr “.eine überschaubare Anzahl an Näbeln erblickt und daher keinen Grund für.” Na wir sind hier ja auch nicht in einem Expertenforum. Da ist das ganz normal, dass jeder seine eigene Meinung und Erfahrung kund tut.

  • Aber eins muss ich dir lassen: Freundlich formuliert *grins*

Antwort von Mami2020_1988 am 21.08.2020, 1:51 Uhr Wir haben jetzt nichts dran gemacht oder Sauber gemacht. Und er sieht jetzt noch viel Besser aus Danke trotzdem für Eure Antworten Die letzten 10 Beiträge : Nabelschnur abgefallen

Was passiert wenn die Nabelschnur durchgebissen ist?

Warum wird der Nabelrest abgeklemmt? – Alle höher entwickelten Säugetiere haben eine Nabelschnur und demnach einen Bauchnabel. Im Tierreich wird die Nabelschnur von der Mutter häufig durchgebissen oder durchgerissen. Der Rest trocknet dann einfach ein und fällt ab.

Wie pflegt man einen Nabel?

Page 2 –

von am 20.08.2020, 0:02 Uhr

Hey Bei uns ist vorhin die Nabelschnur abgefallen und ich finde das sieht komisch aus. Hat jemand damit Erfahrung ? Siehe Foto! Und nein wir haben leider keine Hebamme. Wir werden sonst morgen zum Kinderarzt fahren 14 Antworten: Antwort von Mädelsmama86 am 20.08.2020, 0:49 Uhr Hallo Es sieht aus als ob er noch sehr nässt und ein bisschen rötlich ist.

  1. LG

Antwort von Limie am 20.08.2020, 7:01 Uhr Bei uns sah es ganz ganz anders aus. Würde zum Arzt und es abklären lassen. Antwort von Spirit am 20.08.2020, 7:03 Uhr Ich würde es vom Kinderarzt ansehen lassen. Eigentlich sollt es trocken sein und das sieht auf dem Foto nicht so aus.

  • Ich kann mich auch nicht erinnern, dass es bei meinen Kindern so aussah.

Antwort von Nina1719 am 20.08.2020, 7:23 Uhr Ich würde es auch vorsichtig trocken tupfen und desinfizieren. Und dann etwas Salz reingeben. Das hat bei uns immer ganz schnell geholfen. Muttermilch hilft auch immer. Wenn es dann in 2 Tagen nicht deutlich besser ist, würde ich dann auch zum Arzt gehen.

  1. Bei meinen Kindern war der Nabel nach dem Abfallen der Nabelschnur auch immer noch etwas am nässen.

Antwort von Andrea6 am 20.08.2020, 7:36 Uhr Das sieht ganz normal aus: häufig ist der Nabelgrund nach Abfallen des Nabelrestes noch feucht und suppt etwas; das kann rötlich und auch gelblich sein. Solange nichts riecht besteht kein Handlungsbedarf. Die Umgebung des Nabels darf feucht abgewaschen werden, der Nabel selber wird in Ruhe gelassen.

  • Bei Rötung oder schlechtem Geruch zum Kinderarzt.
You might be interested:  Was Tun Wenn Handy Ins Wasser Fällt?

Antwort von SassiStern am 20.08.2020, 9:11 Uhr Nabelpflegepuder nutzen und nicht mit Wasser ran. Wenn Du dir unsicher bist nochmal den Arzt schauen lassen. Antwort von Kinderglück2015 am 20.08.2020, 9:55 Uhr Hi Das sieht gut aus. Du kannst es vorsichtig mit Kochsalzlösung oder einem nassen Waschlappen säubern und dann (Windel an!!!) lauwarm ein bißchen trocken föhnen.

  1. Liebe Grüße

Antwort von Mami2020_1988 am 20.08.2020, 10:50 Uhr Heute morgen sieht der Nabel schon viel besser aus danke für eure antworten Antwort von Pandababy1402 am 20.08.2020, 13:18 Uhr hallo kauf am besten von der apotheke calendula tinktur eine grüne Glas flasche ist das und ein paar pads von der apotheke zum drauf machen.

Und säuber das einfach 2 mal am Tag morgens abend. 🙂 das wird schnell heilen Antwort von Andrea6 am 20.08.2020, 14:23 Uhr, und allen, die hier Tinkturen, Püderchen, Sälbchen, Tupferchen, Desinfektionsmittel etc. empfehlen sei gesagt: bei einem unauffälligen Nabel (und so sieht das Foto der AP aus) vollkommen entbehrlich.

Der Nabel ist nicht infiziert, also gibt es auch nichts zu desinfizieren. Er ist nicht schmutzig, muß also auch nicht gesäubert werden (und für die umgebende Bauchhaut reicht ein feuchter Waschlappen). Ich würde meinen, die meisten Userinnen hier haben nur eine überschaubare Anzahl an Näbeln erblickt und daher keinen Grund für “so sah das bei uns nicht aus, also ab zum Arzt”.

Tatsächlich heilt der Nabel in den allermeisten Fällen ohne (oder auch trotz.) jeglicher Therapie ab. Antwort von Mami7115 am 20.08.2020, 18:33 Uhr Viel Luft dran lassen ist die beste Lösung. Aber natürlich gilt, wenn ihr euch unsicher seid oder euch Sorgen macht, lieber mal beim Kinderarzt durchrufen.

Antwort von Snuppel am 20.08.2020, 22:06 Uhr “.eine überschaubare Anzahl an Näbeln erblickt und daher keinen Grund für.” Na wir sind hier ja auch nicht in einem Expertenforum. Da ist das ganz normal, dass jeder seine eigene Meinung und Erfahrung kund tut.

  • Aber eins muss ich dir lassen: Freundlich formuliert *grins*

Antwort von Mami2020_1988 am 21.08.2020, 1:51 Uhr Wir haben jetzt nichts dran gemacht oder Sauber gemacht. Und er sieht jetzt noch viel Besser aus Danke trotzdem für Eure Antworten Die letzten 10 Beiträge : Nabelschnur abgefallen

Was sind die Anzeichen für einen Nabelbruch?

Was mache ich, wenn der Nabelschnurrest abgefallen ist? – Der Nabel kann auch nach dem Abfallen immer noch etwas schmieren. Die austretende Flüssigkeit ist Wundsekret, das auch blutig sein kann. Verständlich, dass Du Dir Sorgen machst, aber in den meisten Fällen ist das harmlos.